In Seminaren von 1- bis 7-tägiger Dauer werden –auch hier in enger Abstimmung mit Unternehmen– Einzelaspekte komplexer wirtschaftlicher Geschehensabläufe erarbeitet, vertieft und der Diskussion und dem individuellen Interesse des Teilnehmers ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Erfahrene Praktiker bringen Fragestellungen „auf den Punkt“, bieten Lösungsansätze und fördern intensive wissenschaftliche Auseinander- setzungen. Derzeit sind Seminare mit folgenden Themenschwerpunkten vorgesehen:

Institut für Wirtschaftswissenschaften, Management und Marketing:

  • Kreativitätstechniken und –methoden
  • Rhetorik und teuflische Diskussionskünste
  • New Product - Development
  • Verkaufsstrategien – die neuen Konzepte des Verführers
  • Neues Denken
  • Konzeption und Konzeptionsentwicklung

Institut für Ingenieurwissenschaften und Innovation:

  • Innovationsmanagement – von der Idee zur Realisierung
  • Ökologische Bauprojekte – Planung und Umsetzung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung bei alternativen Energien

Institut für Internationales Wirtschafts- und Steuerrecht

  • Straf- und steuerstrafrechtliche Gefahrenlagen in Unternehmen
  • Grenzüberschreitende Unternehmensverlagerungen
  • Korruptionsstrafrecht
  • Neue Medien in Unternehmen – rechtliche Probleme der Informationstechnologie und im Datenschutz
  • Zwischen ärztlichem Ethos und Behandlungsrisiko – neue Tendenzen im Medizinrecht
  • EU-Steuerrecht

Institut für Psychologie

  • Eignungsdiagnostik bei der Auswahl für Führungspersonal
  • Effiziente Rhetorik und Verhandlungsführung
  • Entwicklung von Führungskompetenzen – Ergebnisse der neueren Persönlichkeitspsychologie
  • Dem Unternehmen ein Gesicht geben – Authentizität in der Eigenwerbung
  • Unternehmensgestaltung und künstlerisches Handeln
  • Beiträge der Kunstpsychologie und Kunstwissenschaft
  • Wirksamkeit von Werbung im Licht neuerer Ergebnisse der Neuropsychologie

Institut für Philosophie

  • Der Sinn der Sinne und die moderne Warenästhetik
  • Kopf oder Zahl – Geldwirtschaft aus philosophischer Sicht